‘Mit modernen Techniken wird das Stroh gehäckselt, gemahlen und staubfrei gemacht’

Produktion

Futtermittelhandel Verhoeven verarbeitet Stroh selbst im eigenen Betrieb. Mit modernen Techniken wird das Stroh gehäckselt, gemahlen, staubfrei gemacht und zu handlichen Ballen verpackt. Jährlich werden mehr als 35.000 t verarbeitet.

Verhoeven bietet kurze Lieferfristen und liefert an Endverbraucher wie auch an Wiederverkäufer. Auf Wunsch werden die Ballen mit individuellen Kundenlabels versehen.

Qualitätskontrolle

Verhoeven ist GMP*-zertifiziert: Qualität steht also immer an erster Stelle. In der Produktion wird nur erstklassiges Stroh verwandt und es werden regelmäßig Proben zur Qualitätsüberwachung entnommen. Das ist nicht nur auf die Produktion beschränkt. Während des Ladens überwachen unsere Fahrer die Qualität ebenfalls mit Feuchtigkeitsmessern. Durch ein sehr intensives Entstauben stellen wir sicher, dass der Eisengehalt nicht zu hoch ist, sodass unsere Erzeugnisse sicher sind, insbesondere für Weißfleischkälber.

Nehmen Sie für ein freibleibendes Angebot gerne Kontakt mit uns auf oder lesen Sie mehr über unsere Transportabteilung.

* Qualitätssicherungsorganisation

Futtermittelhandel Verhoeven B.V.
De Branten 8
6027 NL Soerendonk (NL)

T. +31 (0)495 - 59 12 44
info@verhoevenfuttermittel.de
"Qualität steht also immer an erster Stelle"

Strohprodukte ...

  • ... nehmen viel Feuchtigkeit auf;
  • ... bilden eine angenehme Unterlage;
  • ... zersetzen sich gut in Mist;
  • ... sind beinahe staubfrei;
  • ... sind durch den ermäßigten
  •     MwSt.-Satz relativ kostengünstig.