‘Verhoeven versorgt Endverbraucher und Wiederverkäufer’

Futtermittel<

Das Kerngeschäft von Futtermittelhandel Verhoeven besteht aus der Lieferung von Stroh- und Heu-Produkten für Pferde, Federvieh, Schweine, Nerze, Milchvieh und Jungvieh. Daneben liefern wir auch für den Anbau von Erdbeeren, Karotten und Tulpen. Verhoeven liefert sowohl Grundstoffe wie auch verarbeitete Erzeugnisse. Im eigenen Betrieb wird auch gehäckselt und gemahlen.

Verhoeven versorgt Endverbraucher und Wiederverkäufer. Ausgegangen wird dabei stets von einer maximalen Lieferzeit von vier bis fünf Werktagen. Obwohl Stroh ein witterungsabhängiges Saisonprodukt ist, wird dieses Ziel eigentlich immer erreicht.

Stroh ist ein Naturprodukt, das aus den trockenen Halmen von Getreidepflanzen besteht. Es wird unbearbeitet verkauft, oder auch zu Einstreu gehäckselt oder gemahlen.

Es ist selbstverständlich, dass die Grasart von großer Bedeutung für die letztendliche Qualität des Heus ist.

Nehmen Sie für ein freibleibendes Angebot gerne Kontakt mit uns auf oder lesen Sie mehr über unsere Erzeugnisse.




Futtermittelhandel Verhoeven B.V.
De Branten 8
6027 NL Soerendonk (NL)

T. +31 (0)495 - 59 12 44
info@verhoevenfuttermittel.de

Unsere Produkte

Weizenstroh

Weizenstroh ist eine der am häufigsten vorkommenden Strohsorten und wird vorwiegend als Einstreu für Liegeboxen und Pferdeställe benutzt. Es findet ebenfalls in der Champignonzucht als Grundstoff beim Kompostieren Anwendung.

Gerstenstroh

Gerstenstroh wird häufig als zusätzliche Strukturquelle in Futterstroh und als Einstreu bei der Ziegenhaltung benutzt.

Rapsstroh

Rapsstroh ist insbesondere für Milchvieh eine wichtige Strukturquelle.

Wiesenheu

Wiesenheu gehört zum „strukturreichen Rohfutter“, das insbesondere für Pferde besonders gut ist.

Grassamenheu

Grassamenheu schließlich wird viel in geschnittener Form für eine zusätzliche Struktur im Viehfutter verwandt.